Sie möchten die Kreativität Ihrer Lernenden wecken und wünschen sich neue Impulse für den Einsatz von Literatur und Film im digital gestützten Unterricht? Folgende Webinare halte ich für Ernst Klett Sprachen: 

Mit Ada Twist and the Perilous Pants (A1 / A2) Kreativität wecken und Kompetenzen im Blended Learning schulen

Noch einmal Kind sein? Die Welt entdecken und jeden Tag ein Abenteuer erleben? Mit der jungen Forscherin Ada Twist werden diese Kindheitsträume für Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler Realität!

Im Zentrum der Lektürephase steht neben der Lesekompetenzschulung die Handlungsorientierung und das einfache Experimentieren, natürlich in der Fremdsprache. Erfahren Sie mehr zu spannenden Experimenten und wecken Sie die Kreativität Ihre Lernenden mit motivierenden, kreativen und argumentativen Schreib- und Sprechaufgaben. Für die Umsetzung der kreativitätsorientierten Kompetenzaufgaben werden Ihnen analoge und digitale Umsetzungsmöglichkeiten und Konzepte für die altersgerechte Diskussion von brandaktuellen Themen wie den Arten- und Tierschutz oder den Umgang mit der Klimaveränderung vorgestellt. Lassen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler Wortwolken generieren, Podcasts und Werbetrailer gegen die Plastikvermüllung drehen oder Tipps für die Plastikvermeidung in Comics visualisieren.

Die Unterrichtseinheiten des Teacher’s Guide wurden im digital gestützten Präsenz- und Fernunterricht erprobt und lassen sich an Ihre individuelle Klassenzimmersituation anpassen. Zahlreiche Präsentationsfolien sowie Download- und Videomaterialien unterstützen Sie als Lehrkraft bei der Durchführung. Innovieren Sie Ihren traditionellen Präsenzunterricht oder gestalten Sie motivierenden Onlineunterricht. Seien Sie gespannt auf diese außergewöhnliche Unterstufenlektüre!

Mit Film und Drehbuch zu Fourmi (8. – 10. Klasse) kreative Portfolioarbeit meistern und Kompetenzen im Blended Learning schulen

Der warmherzige und spannende Film „Fourmi“ wird schnell die Herzen Ihrer Schülerinnen und Schüler erobern: Der 12- jährige Théo ist ein begabter Fußballspieler, der es bis nach ganz oben schaffen kann, sich jedoch immer mehr in eine gutgemeinte, aber fatale Lüge verstrickt.

Der Guide pédagogique enthält viele kreative, kooperative und binnendifferenzierte Kompetenzaufgaben für die Portfolioarbeit sowie zahlreiche Hörsehverstehensaufgaben, jeweils mit Vorschlägen für die analoge oder digitale Umsetzung. Lassen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler Wortwolken generieren, kritische Podcasts zum Film vertonen oder Erklärfilme zu den neuen Technologien drehen. Das Drehbuch begleitet und vertieft die Auseinandersetzung mit der filmischen Vorlage und kann je nach zur Verfügung stehender Zeit und Klassenstufe in Auszügen oder als Ganzschrift eingesetzt werden.  Außerdem bietet der Guide pédagogiquemotivierende Impulse für die Analyse der Dramaturgie des Werks und bereitet damit propädeutisch auf die Literaturanalyse der Oberstufe vor.   

Die Unterrichtseinheiten wurden im digital gestützten Unterricht erprobt und bieten Vorschläge und Praxistipps für die Durchführung in analogen und digitalen Unterrichtsszenarien. Die Unterrichtseinheiten lassen sich flexibel in drei bis fünf Wochen durchführen und es werden wiederholt Möglichkeiten der Raffung und optionale Module zur Anpassung an Ihren Zeitplan angeboten. Begeistern Sie Schülerinnen wie Schüler mit diesem spannenden Film – que le film commence!

Vergangene Vorträge und Forbildungsveranstaltungen zum kreativitätsorientierten Literaturunterricht

2020/07-09: “Dragons, Detectives, Dudes: Kreativitätsorientierte Literaturarbeit in der Unterstufe“ (A1-A2), 60-minütige-Webinare bei Ernst Klett Sprachen

2020/06-09: Trois jours et une vie“: ein packender und brandaktuell verfilmter roman policier für die 11. – 13. Klasse „, 60-minütige-Webinare bei Ernst Klett Sprachen und auf der Landesprachentagung Niedersachsen

2020/05: “Un détective très très très spécial » von Romain Puértolas (B1+ / B2) : Kreative Lektürearbeit mit digitalen Werkzeugen“, 60-minütige-Webinare bei Ernst Klett Sprachen

Sie sind interessiert an der gemeinsamen Planung einer Fortbildungsveranstaltung (Vortrag, Workshop, SchiLF, Webinar, …)?

Treten Sie gerne mit mir in Kontakt: diplomerdidactics@gmail.com 

Beitrag verfasst von: Verena Plomer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.