Sie wünschen sich neue Impulse für den Einsatz von Literatur im Unterricht? Folgende Webinare und Fortbildungen halte ich am pädagogischen Institut in München oder für Ernst Klett Sprachen: 

The Handmaid’s Tale – eine brandaktuelle und mitreißende Dystopie für die Oberstufe

The Handmaid’s Tale bietet alles was eine mitreißende Dystopie braucht: Dieser Oberstufenroman ist gesellschaftskritisch, emotional packend und durch seine historischen Bezüge brandaktuell. The Handmaid’s Tale wird in den USA als Sinnbild der Lage der Nation unter Trump gesehen und als Aufruf Margaret Atwoods zu politischer Verantwortung und Wachsamkeit. Die aktuelle und preisgekrönte TV-Serie und der 2019 erschienene Graphic Novel tragen zur Strahlkraft des Werks bei. Lassen Sie uns gemeinsam in der Fortbildung in die faszinierende und gleichermaßen verstörende Welt von Gilead eintauchen und die vielfältigen Zugänge zum Roman über Textvorlage, Hörbuch, Graphic Novel und Verfilmung erleben.

Hinweis: Der Besuch der Veranstaltungen vom Pädagogischen Institut München ist für Lehrkräfte an städtischen, staatlichen und staatlich anerkannten Schulen in München kostenlos, für Teilnehmer von anderen Schulen bzw. von außerhalb Münchens fällt ein Unkostenbeitrag an.

Die dystopische Geschichte um Offred geht weiter: die faszinierend-verstörenden Oberstufenromane The Handmaid’s Tale und The Testaments

Die Dystopien „The Handmaid’s Tale“ (Report der Magd) und „The Testaments“ (Die Zeuginnen) werden Ihnen und Ihrem Oberstufenkurs unter die Haut gehen. Sie sind höchst gesellschaftskritisch, emotional packend und durch die historischen Bezüge brandaktuell. Die preisgekrönte Hulu-TV-Serie zu „The Handmaid’s Tale“ brachte die Geschichte um die Magd Offred (gespielt durch Elizabeth Moss) und den totalitären Staat Gilead in unser aller Wohnzimmer und erhöhte die Spannung auf den Fortsetzungsroman „The Testaments“.

Im Webinar tauchen wir gemeinsam in die faszinierende und gleichermaßen verstörende Welt von Gilead ein. Ihnen werden Einsatzmöglichkeiten im Unterricht und vielfältige Zugänge zu den Romanen über Textvorlage, Hörbuch, Graphic Novel, Verfilmung sowie authentische Fotografien und Cartoons vorgestellt.

Frisches aus der Lesekompetenzküche für alle Stufen

Wir sind Leseweltmeister! Also zumindest, wenn es um die Zeit geht, die unsere Schülerinnen und Schüler mit Lesen verbringen, denn Lesen ist das täglich Brot des Französischunterrichts. Aber wie methodisch vielfältig und facettenreich schulen wir eigentlich die Lesekompetenz? Diese Fortbildung gibt Ihnen Impulse, wie Sie dieses klassische Hauptgericht raffiniert verfeinern oder klassische Leseaufgaben motivierend-kreativ variieren können. Kern der vorgestellten Konzepte ist eine strategisch-methodische Schulung der Lernenden, der Einsatz von digitalen Werkzeugen und eine bewusste Textauswahl.

Hinweis: Die drei Module (25.02.21, 16.03.21, 21.04.21) bilden den Prozess der Lesekompetenzschulung von A2-B2 ab. Belegen Sie mehrere Module für ein holistisches Konzept zur Schulung der Lesekompetenz. Jedes Modul ist bei Interesse an Impulsen zur Lesekompetenzschulung in einer bestimmten Stufe auch einzeln belegbar.

Hinweis: Der Besuch der Veranstaltungen vom Pädagogischen Institut München ist für Lehrkräfte an städtischen, staatlichen und staatlich anerkannten Schulen in München kostenlos, für Teilnehmer von anderen Schulen bzw. von außerhalb Münchens fällt ein Unkostenbeitrag an.

Vergangene Vorträge und Forbildungsveranstaltungen für die Literatur- und Lesekompetenzschulung

2020/11: “Reading Margaret Atwood: Cultural interpretation in the classroom”, 60-minütiges-Webinar der kanadischen Botschaft in Berlin

2020/07-09: “Dragons, Detectives, Dudes: Kreativitätsorientierte Literaturarbeit in der Unterstufe“ (A1-A2), 60-minütige-Webinare bei Ernst Klett Sprachen

2020/06-09: Trois jours et une vie“: ein packender und brandaktuell verfilmter roman policier für die 11. – 13. Klasse „, 60-minütige-Webinare bei Ernst Klett Sprachen und auf der Landesprachentagung Niedersachsen

2020/05: “Un détective très très très spécial » von Romain Puértolas (B1+ / B2) : Kreative Lektürearbeit mit digitalen Werkzeugen“, 60-minütige-Webinare bei Ernst Klett Sprachen

2020/04-09: „The Handmaid’s Tale – eine brandaktuelle und mitreißende Dystopie für die Oberstufe“, 60-minütige-Webinare bei Ernst Klett Sprachen

2020/03: Lesekompetenzschulung in der Unter- und Mittelstufe“, Jahrestagung des Landesverbands Bayern der Vereinigung der Französischlehrer, Erlangen, 45-minütiger Vortrag // 60-minütige-Webinare bei Ernst Klett Sprachen

2019/10: „Frisches aus der Lesekompetenzküche“, Fremdsprachentagung des Gesamtverbands Moderne Fremdsprachen, Eichstätt, 60-minütiger Vortrag

2019/03Bandes dessinées und romans graphiques im Französischunterricht“, Jahrestagung des Landesverbands Bayern der Vereinigung der Französischlehrer, Erlangen, 60-minütiger Vortrag

2019/01: „Holen Sie sich die 9e Art ins Klassenzimmer! oder: Wie aus dem roman graphique Simon et Louise mehr wird als nur Lesemotivationsförderung„, 60-minütige-Webinare bei Ernst Klett Sprachen und ganztägige Fortbildungsveranstaltung am pädagogischen Institut München

Sie sind interessiert an der gemeinsamen Planung einer Fortbildungsveranstaltung (Vortrag, Workshop, SchiLF, Webinar, …)?

Treten Sie gerne mit mir in Kontakt: diplomerdidactics@gmail.com 

Beitrag verfasst von: Verena Plomer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.