Überraschen Sie Ihre Lernenden mit sprechenden Bildern oder lassen Sie ihre Lernenden selbst die Story der Figuren im Bild erzählen!

Best-Practice: Englisch, 7. Klasse, Lektüreeinheit „Missy“

Wahlaufgaben: 
A in Anlehnung an die Geisterfigur Missy einen eigenen Geist entwerfen und zum Sprechen bringen
B einen inneren Monolog der Romanfiguren verfassen und vertonen
 
Produktion: Erstellung sprechenden Bilder mit [Chatterpix]
https://openclipart.org/image/800px/185080

Das Tool [Chatterpix] fürs iPad

Die App erfordert iOS 8.0 oder neuer und ist auf dem iPhone oder iPad nutzbar. 

Schritt 1: Zunächst muss ein Foto des Gegenstands oder der Person, die animiert werden soll geschossen oder gewählt werden. 

Schritt 2: Nun wird eine horizontale Linie über den Mund der Figur gezogen, an deren Stelle die App den animierten Mund generiert. 

Schritt 3: Nun wird der Text als Voiceover eingesprochen (max. 30 Sekunden). 

Schritt 4 (optional): Die Kreation kann beliebig mit Kopfbedeckungen, Icons oder Rahmen ergänzt werden. 

Task A: My personal ghost

Preparation / Step 1: „My personal ghost“:

Marko feels Missy’s comforting presence beside him. We all need comfort and help sometimes, don’t we? What would your personal ghost be like? 

Vertonung des eigenen Geists: 

Step 2:

a.Write a poem written or a song sung by your ghost.
b.Write a short monologue expressed by your ghost.

Step 3:
Record your text with Chatterpix.

Task B: Inner Monologue

Step 1: Choose one of the four protagonists and a visual from the novel. 
 
Step 2: Imagine your character speaks to himself / herself expressing his / her wishes / feelings / fears. Write a script for your recording.
 
Step 3: Bring your character to life by recording with the app chatterpix on your iPad / iPhone.

Mehr Einsatzmöglichkeiten im Fremdsprachenunterricht

  • Perspektivwechsel aus Figurensicht
    (Wie hat die Figur X die Situation erlebt? Wie hat X die Situation erlebt?)
  • Historischer Perspektivwechsel
    (Die Welt aus den Augen von X sehen)
  • Humorvolles Statement / One-Minute Monologue / Kritischen Kommentar vertonen

Beitrag verfasst von: 

Verena Plomer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.