Auch als E-Book oder Reader + Delta Augmented erhältlich. Alle Produkte im Überblick finden Sie hier: 

Binnendifferenzierte Unterrichtseinheiten auszuarbeiten ist genauso aufwendig und anspruchsvoll für die Lehrkraft wie gewinnbringend und motivierend für die Schüler:innen. Mit dem Team Reader „Missy“ greifen Sie auf eine binnendifferenzierte Lektüre und ausgearbeitetes und erfolgreich erprobtes Begleitmaterial zurück. 

A MISSY- Motivierend-Individualisiert-Schülernah-SYmpathisch

Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 4.

Der Autor Terence Blacker erzählt Ihnen mehr zu Konzeption der drei Figuren. In diesem Ausschnitt stellt Terence Blanker die Konzeption der Lektüre und die Konfiguration der Figuren vor. 

Setzten Sie die vollständige Lesung im Unterricht ein. Das vollständige Video finden Sie unter folgendem Link in der Mediathek von Ernst Klett Sprachen: 

B MISSY- Motivierend

Steigen Sie mit einem motivierenden Board Game in das Themenfeld „Music“ ein. 

Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 13.

Abwechslungsreiche Leseverstehensaufgaben sorgen für Abwechslung!

Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 25.

Rätseln Sie um die Wette mit Ihren Schüler:innen und thematisieren Sie dabei Redewendungen und Sprichwörter der Lektüre. 

C MISSY- Individualisiert

Inhaltliche Differenzierung

Dasselbe Buch und doch nicht dieselbe Geschichte: Die Handlung spinnt sich um die drei Hauptcharaktere Marko, Jamie und Tri.

Im Verlauf der Handlung …

  • … erleben die drei einige Abenteuer gemeinsam (Chapters 1-2),
  • … werden dann getrennt und erleben unterschiedliche Abenteuer (Chapters 3-8)
  • … kommen wieder zusammen (Chapters 9-10),
  • … trennen sich ein zweites Mal (Chapters 11-13)
  • … bevor sie das Abenteuer gemeinsam beenden (Chapters 14-16).
Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 9.

Sprachliche Differenzierung

Die differenzierten Kapitel sind auf drei unterschiedlichen sprachlichen Niveaus gehalten. Sie unterscheiden sich hinsichtlich dreier Aspekte: 

  • Textlänge
  • Wortschatzmenge
  • sprachliche Komplexität

Auch die Aufgaben in diesem Teacher’s Guide sind entsprechend auf drei unterschiedlichen Niveaus angelegt.

Der große Unterschied zu anderen binnendifferenzierten Materialien:

  • keine offensichtliche – für Schüler:innen häufig demotivierende – Aufteilung in schwer-mittel-leicht
  • Information-gap-Struktur:  auch schwächere Leser:innen und Leser können / müssen etwas zum gemeinsamen Leseerlebnis beitragen!

Marko: Level 1

Tri: Level 3

Differenzierte Aufgaben

In den differenzierten Lesephasen folgen Ihre Schüler:innen einer / einem der Hauptfiguren.

Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 21-23.

Aufbau einer differenzierten Kopiervorlage

Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 21.

Hier drei Beispiele für differenzierte Kreativaufgaben: 

Marko: leistungsschwächere Schüler:innen

Ziel: Perspektivübernahme, Identifikation mit der Hauptfigur
Format: Message in a bottle
Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 29.

Jamie: mittlerer Schwierigkeitsgrad 

Ziel: Perspektivübernahme
Format: Social Media post / Giving advice
Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 28.

Sri: höchster Schwierigkeitsgrad 

Ziel: Figurencharakterisierung
Format: Acrostichon
Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 27.
© Schülerin der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums

D MISSY- schülernah

  • Musikalisch: Musiker und Band als Identifaktionsfiguren oder emotionaler Zufluchtsort , selbst ein Instrument spielen, eigenes Engagement im Schulchor, Schulorchester oder Musikverein
  • Mystisch: Geister aus der Vergangenheit, Faszination des Unbekannten, Einblick in eine andere Zeit, unsichtbare Mächte
  • Historisch / Ethisch: Die Diskriminierung der weiblichen Lehrkraft Miss Dorothea Bryant gegen Ende des 19. Jahrhundert ist Anknüpfungspunkt für die Reflexion über die Emanzipationsbewegung damals wie heute.
    –> weitere Impulse im TG zur Reflexion über andere Formen der Ungleichheit, wie die aufgrund der sozialen Herkunft (Figur Marko)

Kollaborative Kompetenzaufgabe: Ihre Schüler:innen gründen eine eigene Band und texten englische Songs!

Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 17.

Beispiele für die Umsetzung der kollaborativen Kreativaufgabe „Imagine your are part of a school band.“:

Präsentation der Band in einem Textdokument (MS Word):

© Schüler:innen der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiusm

Selbstgestaltete Bandlogos:

© Nikolett Banka, Schülerin der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums

Präsentation der Band in in einer Präsentation (MS Powerpoint):

© Schüler der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiusm

Ich empfehle Ihnen den Schüler:innen zunächst sprachliches und inhaltliches Feedback zu geben, bevor die Schüler:innen die Kompetenzaufgaben ästhetisch und visuell ausgestalten. 

Sensibilisieren Sie Ihre Schüler:innen für diverse Ungleichheiten in unserer Gesellschaft!

Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 38.

Reflektieren Sie anschließend die Ungleichheit von Frauen und Männern mit authentischen multimedialen Materialien und aktuellen Statistiken. Setzen Sie mitunter dieses Video als Hörsehverstehen und Diskussionsgrundlage ein. 

E MISSY- sympathisch

Die sympathischen Hauptifiguren laden zur Identifikation ein! Ihre Schüler:innen wählen für ihr individuelles Scrapbook eine der binnendifferenzierten Kreativaufgaben. 

Marko entdeckt als erstes den Geist von Missy. Missy steht den drei Protagonisten durch alle Abenteuer bei und unterstützt sie emotional bei Konflikten mit der Familie. Lassen Sie Ihre Schüler:innen ihre eigenen Geister visualisieren. 

Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 35.

Eine Laudatio auf die Band „Eyetrouble“ verfassen – mit den Hilfen auf der Kopiervorlage gelingt dies allen Jamie-Schüler:innen!

Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 36.

Der Geist aus der Vergangenheit Missy fasziniert die Protagonistin Tri genauso wie uns Leserinnen. Wie stellen Ihre Schüler:innen Missy in einem Nachruf dar? Finden Sie es heraus! 

Mit der Kopiervorlage  werden Ihre Schüler:innen bei dieser anspruchsvollen Aufgabe optimal unterstützt. 

Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 37.

Best-Practice-Beispiele aus der Erprobung : Kompetenzaufgabe für Marko-Leser: My personal ghost

© Schülerin der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums
© Schülerin der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums

Best-Practice-Beispiele aus der Erprobung : Kompetenzaufgabe für Tri-Leser "Writing an obituary about Missy"

Einen Nachruf auf die Romanfigur zu schreiben ist eine anspruchsvolle Kompetenzaufgabe. Nach der Korrektur durch die Lehrkraft können die Texte noch ansprechend Design werden. 

© Schüler der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums
© Alicia Fardeeva, Schülerin der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums

Literarische Scrapbooks gestalten zur Lektüre

Ihre Schüler:innen sammeln kreative und argumentative Schülerwerke sowie individuell erstellte und kollaborativ erstellte Produkte in einem literarischen Scrapbook.  

Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 47.

Das Strategieblatt bietet eine Übersicht über alle verpflichtenden und optionalen Aufgaben des literarischen Scrapbooks. Zudem finden Ihre Schüler:innen eine Auswahl an zusätzlichen fakultativen Aufgaben, aus denen sie im Sinne eins task Buffet wählen können. 

Best-Practice-Beispiele aus der Erprobung: Binnendifferenzietes "Task buffet"

Verena Plomer, Teacher's Guide. Missy. Stuttgart : Ernst Klett Sprachen, 2022. S. 47.

Task buffet: Breaking news article (Level 3 / Try)

Einen Zeitschriftenartikel zur Romanhandlung kann man auf vielerlei Wege ansprechend visualisieren

© Noémi Kerék, Schülerin der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums
© Nikolett Banka, Schüler der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums

Canva-Vorlage: „Blue Modern Breaking News. Announcement Template“

Tipp: Geben Sie Ihren Schüler:innen vor der finalen Gestaltung sprachliches Feedback. Welche Wege am schnellsten zu effizientem und differenzierten digital-gestützten Feedback führen erfahren Sie hier →. 

Best-Practice-Beispiele aus der Erprobung: Task buffet "Visualize your favourite chapter in a drawing" (Level 1 / Marko)

Lassen Sie Ihre Schüler:innen ihr Lieblingskapitel illustrieren oder neu vertexten. 

Nachgezeichnete Illustrationen des Lieblingskapitels einer Schülerin der 7. Klasse
Nachgezeichnete Illustrationen des Lieblingskapitels einer Schülerin der 7. Klasse
Nachgezeichnete Illustrationen des Lieblingskapitels einer Schülerin der 7. Klasse

Beispiel für eine analoge Umsetzung des literarischen Scrapbooks

© Schüler der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums
© Schüler der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums
© Schüler der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums
© Schüler der 7. Klasse des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Erlesen der Lektüre und bei der Durchführung der Unterrichtseinheiten! Spiegeln Sie gerne Ihre Unterrichtserfahrungen im Kommentar. 

Beitrag erstellt von: 

Verena Plomer

5 Kommentare

    1. Das Format der Portfolios sollte vor Beginn der Lektüresequenz eingeführt werden, damit die Schüler:innen von Anfang an die Aufgaben in der analogen oder digitalen Mappe sammeln. Außerdem ist es empfehlenswert die Bewertungskritierien sowie eine Übersicht der verpflichtenden oder optionalen Aufgaben vorzustellen. Mehr Tipps zu Portfolios und E-Books finden Sie hier: https://diplomer.de/e-portfolios/

  1. Waren in den Portfolios auch die bearbeiteten (individuellen) Arbeitsblätter drin? Ich habe mich gefragt, wie ich als Lehrkraft die drei verschiedenen Arbeitsblätter jeweils sichern kann. Man kann sie natürlich jeweils den Kleingruppen überlassen , aber wie erhalte ich von allen SuS differenziert Einblicke in die Qualität und evtl. Probleme der SuS bei der Bearbeitung?

    1. In der Erprobung wurden die Arbeitsblätter sowie alle erstellten analogen und digitalen Schülerwerke auf einem Padlet gesammelt. So kann auch gewinnbringend Feedback erteilt werden, das den Schüler:innen bei der Überarbeitung ihrer Schülerprodukte hilft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Inhalte sind urheberrechtlich geschützt