Das Tool [Book Creator] im Überblick

  • in der Testversion kostenlos für 40 Bücher
  • einfach zu bedienen (bereits ab der Grundschule einsetzbar!)
  • multimedial: Einbettung von Texten, Audios, Videos, Bildern, Zeichnungen
  • Exportieren des fertigen E-Books als Pdf-Datei.
  • Altersangabe des Herstellers: ab 6 Jahren
    Intuitive Bedienung der fünf Basisfunktionen: Add Text, Pen, Add Sound, Photos, Camera. 

Best-Practice-Beispiele

Best-Practice-Beispiel: Kollaborative Sammelmappe der Klasse 5 (erstellt mit dem Book Creator)

In diesem Beispiel enthalten die Sammelmappe kreative Werke der Klasse 5d, die im Rahmen der Lektürearbeit zum Easy Reader „Ada Twist and the Perilous Pants“ entstanden sind. Erstellt wurde das E-Book mit Book Creator. Viel Vergnügen!

Ein E-Portfolio ist eine tolle Möglichkeit, kreative Produkte einer Unterrichtssequenz thematisch auszustellen. Im folgenden E-Portfolio meiner 5. Klasse appellieren die Lernenden mittels verschiedener kreativer Produkte an den Umweltschutz: 

  • Poster mahnen zur Vermeidung von Plastik im Alltag.
  • Podcasts regen zum Nachdenken an.
  • Comics und Trailer zeigen Wege zu einer nachhaltigen Lebensweise auf!

Tipp: Sie finden detaillierte Unterrichtshinweise und Kopiervorlagen der hier gezeigten kreativen Produkte im Teacher’s Guide zu „Ada Twist and the Perilous Pants„. 

Best-Practice-Beispiel: Kollaborativer Reiseführer, Klasse 10, (erstellt mit dem Book Creator)

In diesem Beispiel sicherten die Schüler:innen die Ergebnisse der Expertenphase eines Stamm- / Expertenpuzzles zur Überseeinsel „La Martinique“ in einem kollaborativen Reiseführer. 

Kollaborativ Arbeiten im Lehreraccount des Book Creators

Schritt 1: Einladung der Schüler:innen zu Ihrem Account

Laden Sie Ihre Schüler:innen über den Einladungscode zu Ihrem Konto ein. Im Gratisaccount können bis zu 40 Bücher erstellt werden.

Alternativ können Sie auch für jeden Schüler / jede Schülerin einen individuellen Einladungslink / QR-Code generieren lassen. 

Schritt 2: Zusammenführen der Bücher zu einem kollaborativen Buch

Nachdem die Schüler:innen ihre Buchseiten in einem neuen Buch erstellt haben, können Sie die einzelnen Bücher zusammenführen. Klicken Sie hierzu auf die drei Punkte am unteren Bildrands des Basis-E-Books und wählen Sie den Befehl „Bücher kombinieren“. 

Veröffentlichung eines E-Books mit dem Book Creator

Die E-Books von Book Creator lassen sich einfach als Link teilen, so sind auch die Audio- und Videodateien abspielbar. Eine zweite Option ist der Export als Pdf – der Nachteil: Audio- und Videodateien gehen verloren.

Weitere Anleitungen und Inspirationen für den Book Creator

Auf der Webseite der Fachstelle Medien der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie eine schön aufbereitete, mehrseitige Schritt-für-Schritt-Anleitung für Ihre SchülerInnen. Die Anleitung kann im Pdf-Format auf der Seite heruntergeladen werden! 

Sie sind Grundschul- oder Unterstufenlehrkraft? Auf diesem Padlet finden Sie zahlreiche Anregungen für den Einsatz von Book Creator für die Klassenstufen 1-6: 

Auf diesem Padlet finden sich weitere Impulse aus dem Deutschunterricht.

Sie suchen Ideen für die Nutzung von Book Creator für den Literaturunterricht. Dr. Monica Burns gibt in ihrem E-Book einige Anregungen. 

Wenn Sie nach Ready-to-Use-Material für die Begleitung einer literarischen Sequenz mit einem E-Book oder E-Portfolio suchen: In den Teacher’s Guides zu „Ada Twist and the Perilous Pants“ sowie im Dossier pédagogigue „Fourmi“ finden Sie ausführliche didaktische Erläuterungen und kopierfähige Portfolioaufgaben. Die Erstellung eines literarischen Scrapbook im Rahmen der Lektüre habe ich im Teacher’s Guide zur binnendifferenzierten Lektüre „Missy“ ausgeführt. 

Beitrag erstellt von: Verena Plomer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Inhalte sind urheberrechtlich geschützt